Tickets buchen
 

L’apotheque 

Deutschlands erstes Museum für historisches Sexspielzeug

Die Geschichte der Sextoys

L´apotheque – Deutschlands erstes Museum für historisches Sexspielzeug öffnet seine Pforten für Euch

Für unsere Gäste bieten wir außergewöhnliche Möglichkeiten sich auf dem Kiez zu unterhalten und zu informieren. Etwas ganz  besonderes ist hierbei das L´apotheque Museum. Es ist Deutschlands einziges Museum für historische Sexspielzeuge und damit schon einmalig. Durch das private Engagement und die Initiative von Anna Genger entstanden, steht es ausserhalb des Kulturzirkus und wird nur durch Spenden und eure Eintrittsgeldern finanziert. 

L´apotheque

In der ältesten ehemaligen Apotheke St.Paulis aus dem Jahre 1799 zeigt die St. Paulianer Künstlerin Anna Genger unseren Gästen eine einzigartige Sammlung an Sex-Toys aus den letzten 150 Jahren. Neben diesen historischen Exponaten, in einer wirklich einmaligen Atmosphäre, ist es vor allem die Künstlerin Anna Genger selbst, die diesen Besuch des Museums zu einer Performance werden lässt.

Anna Genger hat als Studierende, Künstlerin und Reisende bereits die Metropolen von Berlin, London, New York und dann wieder Hamburg erfahren und ist mit ihrem Schaffen wie auch mit ihrem Charme und dem offenen Wort zum Thema Sexualität ein wesentlicher Teil dieser Ausstellung.

Tickets erhaltet Ihr über folgenden Link:

Anna ist als Tochter einer sehr liberalen Frau auf dem Kiez aufgewachsen. Schon als Kind wurde ihr beigebracht, dass es völlig normal ist, wenn Männer Frauenkleidung tragen und Katharina heißen, obwohl sie 190 cm groß sind und tiefe Stimmen haben.

Annas Mutter hat in ihrer Apotheke in den 80er-Jahren Transsexuelle „unbürokratisch“  bei Hormonbehandlungen unterstützt und ihrer Tochter gezeigt, dass es selbstverständlich sicher ist, Aidskranke zu umarmen. Mecki, eine der härtesten Zuhälterinnen des Viertels, war eine von Anna heiß geliebte Stammkundin, die ihr viel über Liebe zu Hunden und Menschen beigebracht hat und auch René Durand, der Impresario des legendären Salambo, des berühmtestn Live-Sex-Cabarets von St. Pauli, war ein häufiger Gast, von dem Anna einiges fürs Leben gelernt hat.

Als waschechte St. Paulianerin, Direktorin von Deutschlands erstem Museum für historisches Sexspielzeug, Künstlerin, Unternehmerin, Freigeist und Expartnerin eines Swingerparty Veranstalters ist sie prädestiniert dazu, Euren erotischen Horizont zu erweitern.
L´apotheque
Clemens-Schultz-Str 90
20359 Hamburg

 

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann sichert euch jetzt gleich eure Tickets unter folgendem Link:

040-27872891
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Top crossmenu