Davidwache  

Die berühmte Davidwache, Polizeikommisariat 15, liegt an der Ecke Davidstraße und Spielbudenplatz. Errichtet wurde das Gebäude unter der Leitung des Hamburger Oberbaudirektors Anfang des 20. Jahrhunderts und schließlich eröffnet im Jahre 1914. Seitdem prägt diese Wache die Reeperbahn und viele legendäre Gangstergeschichten fanden hier ihr Ende. Gerne wird die Wache als Filmkulisse genutzt, so bereits schon in den 60er Jahren. Am bekanntesten dabei die Verfilmung von Jürgen Roland: Polizeirevier Davidswache aus dem Jahr 1964. Er schrieb im Titel die Wache übrigens falsch, mit einem „s“ zwischen David und Wache.

Viele weitere Filme und Serien folgten und so ist die Davidwache heutzutage nicht nur die flächenmäßig kleinste Wache Europas, 0,92 Quadratkilometer, sondern auch die bekannteste.

Touren zum Thema:

 
 
ab
35

Beer Pong Kieztour

2-Stunden Privat-Tour mit Kiez Rundgang und Beer Pong Party, Besuch der Geilen Meile, Reeperbahn und Herbert-Strasse, dazu Anekdoten und zum Abschluss das Beer-Pong Turnier.
Mit Elbschlosskeller und RITZE
 
Mit Elbschlosskeller und RITZE
 
ab
25

Hart & Herzlich – die Elbschlosskeller Tour

– inklusive Besuch im Elbschlosskeller! Auf unserer „Harten Tour“ zeigen wir Euch, was Ihr von dem alten Kiez noch entdecken könnt. Hart, mit eigenen Regeln und wo wird noch nach dem Codex gelebt?
040-27872891
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Top crossmenu