Dollhouse Hamburg

Seit Ende der 90er Jahre besteht das „Dollhouse“ in den ehemaligen Räumen von René Durands „Salambo“, dem berühmtesten Live-Sex-Cabaret in der Großen Freiheit. Das Konzept des „Dollhouse“ war zu seiner Eröffnung eine Sensation in dem etwas abgerockten Milieu des Rotlichts rund um die Reeperbahn. Hochglanz Striptease ohne das die letzte Hülle fällt mit American Tabledance gepaart, also alles mehr „suutsche“ und daher auch geeignet für Firmenfeiern und Vereinsausflüge. Diese neue, cleane Darbietung verhalf dem Hause zu einer großen Bekanntheit und so hat es sich inzwischen am Eingang der großen Freiheit zu einem Markenzeichen etabliert.

Auf unseren Kieztouren kommen wir auch am Dollhouse vorbei.

Touren zum Thema:

 
 
ab
35

Beer Pong Kieztour

2-Stunden Privat-Tour mit Kiez Rundgang und Beer Pong Party, Besuch der Geilen Meile, Reeperbahn und Herbert-Strasse, dazu Anekdoten und zum Abschluss das Beer-Pong Turnier.
Mit Elbschlosskeller und RITZE
 
Mit Elbschlosskeller und RITZE
 
ab
25

Hart & Herzlich – die Elbschlosskeller Tour

– inklusive Besuch im Elbschlosskeller! Auf unserer „Harten Tour“ zeigen wir Euch, was Ihr von dem alten Kiez noch entdecken könnt. Hart, mit eigenen Regeln und wo wird noch nach dem Codex gelebt?
040-27872891
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Top crossmenu